[ad_1]

Merkel bei ihrem Besuch in China | Bildquelle: REUTERS

Das Thema Hongkong gilt in China als innere Angelegenheit, Einmischung von außen unerwünscht. Kanzlerin Merkel fand trotzdem klare Worte. Das geht, weil sie in China eine Sonderstellung hat, analysiert Axel Dorloff. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

[ad_2]

Source link

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt aufnehmen

Bitte melden Sie sich per Mail oder Telefon.

Sending

©2020 OC-24 - Ein Service von FM-Studios

Log in with your credentials

Forgot your details?

LiveZilla Live Chat Software