[ad_1]

Brooklinen, die von Investoren wie FirstMark unterstützte Marke für Bettlaken für Endverbraucher, betritt mit ihrer ersten Loungewear-Linie den Bekleidungsbereich. Das Unternehmen gibt an, dass seine Designs, darunter Oberteile, Hosen, Shorts und ein Kleid, von Vintage-Sportkleidung inspiriert sind und aus Baumwolle und Modal mit Spandex bestehen. Die Preise reichen von 28 US-Dollar für ein T-Shirt bis zu 75 US-Dollar für eine Jogginghose.

Das Start-up, zu dessen Investoren auch der NYU Innovation Venture Fund und der Dorm Room Fund gehören, hat sich einen Namen mit hochwertiger, aber erschwinglicher Bettwäsche gemacht und kann niedrigere Preise anbieten, indem es das Design, die Herstellung und die Logistik sowie die Erfüllung seiner Bettlaken und Bettdecken kontrolliert. Kissen und Handtücher. Es ist in erster Linie ein E-Commerce-Startup, hat aber auch Pop-up-Shops betrieben. Brooklinens Die letzte Finanzierungsrunde war eine Serie A im Wert von 10 Mio. USD angekündigt im Jahr 2017.



[ad_2]

Source link

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt aufnehmen

Bitte melden Sie sich per Mail oder Telefon.

Sending

©2020 OC-24 - Ein Service von FM-Studios

Log in with your credentials

Forgot your details?

LiveZilla Live Chat Software