[ad_1]

Waresix, Eines von wenigen Start-ups, die in Indonesien – dem viertgrößten Land der Welt – die Logistik modernisieren wollen, hat 14,5 Millionen US-Dollar eingenommen, um sein 18 Monate altes Geschäft auszubauen.

Diese neue Investition, Waresixs Serie A, wird von EV Growth – dem von East Ventures gemeinsam betriebenen Wachstumsfonds – mit Beteiligung von SMDV – dem Investmentarm des indonesischen Unternehmens Sinar Mas – und von Singapore's geleitet Jungle Ventures . Das Start-up brachte im vergangenen Jahr 1,6 Millionen US-Dollar von East Ventures, SMDV und Monk's Hill Ventures auf. Anfang 2018 wurde eine Samenrunde geschlossen.

Waresix zielt darauf ab, die Logistik zu digitalisieren, das Geschäft, Waren von A nach B zu transportieren, das seiner Ansicht nach in Indonesien einen Gesamtwert von 240 Milliarden US-Dollar hat.

Ein großer Teil davon hängt mit der Geografie des Landes zusammen. Der Archipel hat offiziell über 17.000, aber es gibt fünf Hauptinseln. Das stellt die Logistik vor große Herausforderungen sollen 25-30 Prozent des BIP ausmachen – eine Zahl, die in den westlichen Märkten normalerweise unter fünf Prozent liegt – während Indonesien die Top 50-Platzierungen in kaum übertrifft Logistik-Performance-Index der Weltbank.

Als größte Volkswirtschaft Südostasiens und wichtigster Markt für digitales Wachstum in der Region ist dies jedoch ein attraktives Problem, das gelöst werden muss, oder vielmehr eine attraktive Branche für die Modernisierung.

Wie andere Unternehmen weltweit – zu denen das chinesische Einhorn Manbang und BlackBuck in Indien gehören – konzentriert sich Waresix auf die Optimierung der Logistik, indem der Prozess für Kunden transparenter und für Speditionen und Trucker effizienter gestaltet wird. Dazu gehört die Beseitigung der Kette von Zwischenhändlern, die die Kosten erhöhen und die Transparenz verringern, und die Bereitstellung einer Komplettlösung für den Transport auf dem Land- oder Seeweg sowie für die Kühllagerung und den allgemeinen Güterumschlag.

Bis heute behauptet Waresix eine Flotte von mehr als 20.000 LKWs und über 200 Lagerpartnern in ganz Indonesien. Das Unternehmen plant, dieses neue Kapital zu nutzen, um die Deckung weiter auszubauen. Dies umfasst insbesondere zusätzliche Landtransportoptionen und zusätzliche Lagerkapazitäten in Städten der zweiten Ebene und in entlegeneren Gebieten. Dies ist ein Push, den die Gründer Andree Susanto (CEO), Edwin Wibowo (CFO) und Filbert Hansel (CTO), die sich an der UC Berkley in den USA getroffen haben, für angebracht halten Indonesiens eigenes 400-Milliarden-Dollar-Engagement Verbesserung der nationalen Infrastruktur und des Verkehrs.

Waresix Trucks

Waresix Trucks

Dies steht auch im Einklang mit East Ventures, der langjährigen Frühphasen-VC, die eine Gruppe junger Unternehmen unterstützt hat, die in Indonesien Internet-Smarts in traditionelle Branchen einbringen wollen. Ein Teil dieses Portfolios umfasst Warung Pintar, das entwickelt intelligente Kioske für Straßenverkäufer, Kedai Sayur, das ist Digitalisierung von StraßenhändlernUnd Fore Coffee, die sich von Chinas Digital-First-Marke Luckin Coffee inspirieren lassen, die vor kurzem in den USA gelistet

Jetzt mit EV-Wachstum, das erreichte ein Schlusskurs von 200 Millionen US-Dollar dank LPs, die SoftBank enthalten, The East Ventures hat die Feuerkraft, größere Schecks zu schreiben, die über die Saatgut- und Pre-Series-A-Deals hinausgehen, wie dies bei Waresix der Fall ist.

Das Unternehmen ist jedoch weit davon entfernt, die logistischen Möglichkeiten in Indonesien zu nutzen. Seine Rivalen sind Kargo, die von einem ehemaligen gestartet wurde Uber Asia Executive und wird von Uber-Mitbegründer unterstützt Travis Kalanicks 10100 Fonds unter anderem und Ritase.

Ritase, die behauptet, profitabel zu sein, schloss eine Serie A im Wert von 8,5 Mio. USD diese Woche. Das Unternehmen habe 7.500 Lkw und auf Kundenseite rund 500 KMU sowie einige bekannte globale Marken. Kargo hat seine Metriken ruhig gehalten, aber es ist eine spätere Ankunft in der Szene. Das Startup kam erst im März dieses Jahres aus dem Verborgenen, als Es wurde eine Finanzierungsrunde in Höhe von 7,6 Mio. USD angekündigt.



[ad_2]

Source link

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt aufnehmen

Bitte melden Sie sich per Mail oder Telefon.

Sending

©2020 OC-24 - Ein Service von FM-Studios

Log in with your credentials

Forgot your details?

LiveZilla Live Chat Software